2011–2016: In Zukunft / In Zukunft II / In Zukunft III

Nach In Zukunft I und In Zukunft II arbeiten in der dritten Runde nun erneut acht Schreibtalente unter Anleitung von Maxi Obexer, Autorin und Professorin für szenisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig sowie Mitbegründerin des Neuen Institut für Dramatisches Schreiben (NIDS) und Christian Scholze, Ideengeber und Dramaturg am WLT an neuen transkulturellen Theaterstücken. Ein Stück bekommt am Ende die Chance zur Uraufführung zu gelangen. Eine renommierte Jury entscheidet im Frühjahr 2016 über das stärkste Stück.
Weitere Infos unter: http://westfaelisches-landestheater.de/inzukunft/

Zum Projekt InZukunft
Bundesweiter Ratschlag kulturelle Vielfalt
Ansprechpartnerin Tina Jerman